ENTDECKEN SIE MIT MIR DIE WELT DER PHANTASIE

Mein Name ist Timo Retterath, geboren 1972 in Mayen, Rheinland-Pfalz. Im Laufe meiner Jugend entwickelte ich das Interesse am Schneidern von Kostümen. Ich machte mir Skizzen und Entwürfe, entwarf  Bühnenbilder und so kam ich dann auch zum Zeichnen und Malen.

Von der Antike, der Zeit der Kelten, den Römern, den Wikingern, vom Hochmittelalter, der Kultur der japanischen Samurai bis zu den nordamerikanischen Indianern. Dazu noch die viktorianische Aera, eine Zeit der Entdecker und Erfinder, über die 40er Jahre des letzten Jahrhunderts, bis hin zu Endzeit und allen anderen phantastischen Darstellungen z.B. aus dem Live-Rollenspielbereich, beeinflusst dies alles bis heute meine Malerei.

Die meisten meiner Bilder sind mit Acryl gemalt, was aber nicht ausschließt, auch mit Öl oder anderen Werkstoffen zu arbeiten. Ich habe keinen festgelegten Stil, die Bilder passen nicht in festgelegte Schubladen von Kunstakademien und Hochschulen. Ich male scheinbar willkürlich Vermischtes.